Montag, 3. Dezember 2012

Stolen (Film)

Stolen (Film)


Story (1 P):
Wow…schon  ´ne Frechheit die Zusammenfassung der Geschichte, der Marketingkampagne und jeglicher Ideen in diesem Film in ein Wort zu packen und diesen als Filmtitel zu verwenden.
Stolen…hier ist der Name eindeutig Programm.
Man kann gut stehlen und kopieren und man kann es schlecht machen. Einmal dürft ihr raten, wie Stolen es wohl praktiziert?!? Genau! Verdammt schlecht sogar. Interessant anzusehen ist auch, dass Simon West (Con Air) bei sich selbst stiehlt und das noch nicht mal gut hinbekommt. So muss Nic Cage doch tatsächlich wieder ein hässliches, dämliches Stofftier, nachdem er aus dem Knast entlassen wurde, als Geschenk für seine Tochter mitbringen – toll… meine Euphorie ist grenzenlos.

Und wie ist der Film jetzt? Meine Güte…am besten ihr lest euch das Review zu „The Day“ durch, fügt noch einen überspitzten und dezent vulgären Satz zur unvorstellbar miserablen Filmmusik hinzu, macht ein paar verdiente Witze über Nicolas Cage, der es wohl nie wieder auf einen grünen Ast schaffen wird und tauscht die Filmtitel Mad Max, Doomsday, The Road und Book Of Eli durch Taken, Con Air und irgendeinen x-beliebigen Actiontitel aus, in dem ein Bankraub, Gold, Millionen, Lösegeld, Telefonate und Taxis drin vorkommen – vielleicht ein bißchen Die Hard: With A Vengeance und Armored, denke das passt…und wenn nicht ist auch egal.

Da ich Expendables 2 noch nicht gesehen habe, diesen aber auf BD in UK vorbestellt habe und der Film vom selben Regisseur ist, mache ich mir gerade ernsthaft Sorgen um mein investiertes Geld. Hier wäre ich für ein paar ehrliche Kommentare dankbar – ich muss dazu sagen, dass ich Expendables 1, als besseren Durchschnitt betrachte und diesem 3 oder 3,5 Punkte geben würde; ich müsste ihn mir nochmal anschauen, damit ich eine definitive Aussage treffen kann.

Kommentare:

  1. Expendables 2? Wesentlich besser als 1.
    Ist viel ironischer, kracht ordentlich und hat ein paar nette Überaschungsmomente.
    Und damit meine ich nicht das Schicksal des Typs der das Bild seiner Freundin präsentiert :-)
    Viel Spaß damit.

    AntwortenLöschen
  2. @a b: Merci. Da wir ja anscheinend auf einer gemeinsamen oder zumindestens ähnlichen Wellenlänge liegen, bin ich beruhigt. Wir werden in ca. einer Woche wissen, ob ich dich nötigen muss mir die Scheibe abzunehmen ;-) Hoffe nicht...

    AntwortenLöschen